Fuso Trucks Germany

Mitsubishi Fuso Truck & Bus Corporation

FUSO - ein Teil der Daimler AG

Die Mitsubishi Fuso Truck & Bus Corporation ist einer der führenden Nutzfahrzeuganbieter in Asien mit Sitz in Kawasaki (Japan) und integraler Bestandteil der Daimler AG. Mit einer Beteiligung von 89,3% ist die Daimler AG der führende Anteilseigner neben der Mitsubishi Corporation (10,7%).

Kompetenz Center Light Duty Truck (LTD) - FUSO ist innerhalb der Daimler Truck Group federführend bei den leichten Nutzfahrzeugen auf Lkw-Basis bis 8,55t zGG. Alleine in Asien werden jedes Jahr rund 140.000 Einheiten des Canter gebaut und weltweit vertrieben.
Kompetenz Canter Hybrid Technologie - Auch in der Hybrid-Technologie im Anwendungsbereich Nutzfahrzeug ist die Erfahrung mit bereits mehr als 3.000 produzierten Einheiten, die sich im täglichen Einsatz befinden, sehr hoch. Deshalb wurde das Daimler Hybrid-Kompetenzzentrum in Japan weiter ausgebaut.

Seit dem 01.03.2017 ist das Autohaus Liebrecht offizieller FUSO Deutschland Partner.

 

Der Fuso Canter - Der Nutzlaster. Einer für Alles.

Ob Garten- u. Landschaftsbau, Öffentlicher Dienst, Lieferservice oder Baugewerbe - der Canter macht sich überall nützlich. Dazu steht Ihnen das Autohaus Liebrecht als kompetenter und autorisierter Fuso Servicepartner für Canter Nutzfahrzeuge zur Seite. Mit Hilfe in der Not, Vorsorge durch FUSO Werkstatt-Profis und modernster Technikausstattung. Von der professionellen Wartung über Garantie- und Kulanzarbeiten bis zu den gesetzlichen Untersuchungen (AU, HU, SP, UVV-Abnahme) in bester Qualität und natürlich mit dem persönlichen Service.

 

Für jeden Job genau der richtige Canter

Wir vom Autohaus Liebrecht beraten Sie gerne über die Canter Modellübersicht und die vielseitigen Einsatzmöglichkeiten. Dazu erhalten Sie einen erstklassigen Werkstatt-Service inklusive aller Fuso CharterWay- und Garantiearbeiten. Bei der Instandsetzung setzen wir passgenaue Original Ersatzteile und zertifizierte Fachkräfte ein. Profitieren Sie von der Dialogannahme an Ihrem Fahrzeug. Für sämtliche Aufträge können Sie vorab einen Kostenvoranschlag anfordern.

Mehr Nutzen als Laster. Der FUSO Canter.
Ganz gleich, in welcher Branche Sie unterwegs sind und wie Ihre Transportaufgabe aussieht: Wenn Sie sich für den Canter entscheiden, gewinnen Sie und Ihr Unternehmen.

So freut sich der Fahrer über ein einsatzorientiertes Fahrzeug, das wendige Fahrverhalten wie bei einem Pkw und die effiziente und umweltfreundliche Motorisierung. Die hohe Nutzlast und der günstige Anschaffungspreis kommen Ihrem Unternehmensgewinn zugute.

Von 3,5t bis 8,55t und vom 4x4 bis zum Eco Hybrid – dank seiner Modellvielfalt und branchenorientierten Aufbauten, die teilweise auch ab Werk verfügbar sind, gibt es auch für Ihre Anforderungen genau den richtigen Canter. Mit drei Kabinentypen, sechs Radständen sowie einer sehr hohen Nutzlast und einem optimalen Wendekreis für enge Rangiersituationen überzeugt er in der leichten bis mittelschweren Lkw-Klasse

Sie interessieren sich für einen Canter? Sprechen Sie uns an, wir beraten Sie gerne.

 

Die Canter Erfolgsformel: Effizient und vielseitig

Fünf Gewichtsklassen, drei Kabinentypen, drei Motorvarianten, sechs Radstände - eine Vielzahl von Fahrzeugvarianten stehen für Ihren Einsatz zur Verfügung.

Die Geschichte des Canters

1963
Canter T720

Der erste Canter lief vom Band.
Canter steht für Kraft und Ausdauer, vergleichbar mit den Eigenschaften eines Pferdes.

1968
Canter T90

Die zweite Generation des Canters wurde veröffentlicht.
Alle Modelle waren mit dynamischen und kraftvollen 55 kW Diesel oder 60/70 kW Benziner Motoren ausgestatt, wodurch
die besten Beschleunigungs- und Geschwindigkeitswerte seiner Klassen erreicht werden konnten.

1973
Canter T200

Die dritte Generation kam mit umfangreichen Änderungen, wie z.B. der Kabinenfront auf den Markt.

1978
Canter FE1

Der Marktanteil wuchs auf über 20%.

1985
Canter FE3

Die FE3 und FE4 Modelle mit einem rundum neuem Designkonzept wurden unter dem Motto "Today's new Canter, loaded for the future" vorgestellt.

1993
Canter FE5

30. jähriges Jubiliäum und die Neuerscheinung der sechsten Generation.
Die neuen Modelle wurden unter dem Slogan "Good Truck" vorgestellt und zeicheten sich durch aerodynamische Kabinen, sowie den neu entwickelten 103 kW Hochleistungs-Saugmotor mit Direkteinspritzung aus.

2001
Canter FE7

Umfassende Designänderungen am Kühlergrill und den Scheinwerfern, sowie neuen Euro 3 Motoren und verbautem ABS in allen 544, 649 und 659 Modellen machten den neuen FE7 einzigartig.

2005
Canter TD

Es erfolgte der Einzug in den europäischen Markt.
Das Model TD erhielt eine Kompletterneuerung und punktete mit bedeutenden Verbesserungen in Sachen Zuverlässigkeit, Funktionalität, Wirtschaftlichkeit, Variabilität, Sicherheit und Komfort.

2009
Canter TD Euro 5

Der TD erhielt ein Motoren-Upgrade.
Alle Modelle verfügten nun über einen EURO 5 Motor und die 129 KW Variante über die von Daimler entwickelte BlueTec Technologie.

2011
Canter TF

Die Generation TF wurde in Hinsicht auf Technologie und Design komplett überarbeitet.
Der Canter wurde als erster Leicht-Lkw weltweit mit einem automatisiertem DUONIC-Doppelkupplungsgetriebe produziert.


Ihre kompetenten Ansprechpartner für den Fuso Service:

Thomas Krekler

Thomas Krekler

Serviceberater Mercedes-Benz NFZ

05261 9381-83 05261 9381-790 E-Mail schreiben vCard

Jörg Wilmsmeier

Jörg Wilmsmeier

Serviceberater Mercedes-Benz NFZ

05261 9381-88 05261 9381-790 E-Mail schreiben vCard

Heinz-Gerhard Wollbrink

Heinz-Gerhard Wollbrink

Serviceberater Mercedes-Benz & IVECO NFZ

05261 9381-75 05261 9381-790 E-Mail schreiben vCard

Jürgen Helfsgott

Jürgen Helfsgott

Serviceberater Mercedes-Benz & IVECO NFZ

05261 3981-73 05261 9381-790 E-Mail schreiben vCard


Ihr kompetenter Ansprechpartner für den Fuso Verkauf:

Christoph Surberg

Christoph Surberg

Verkauf Fuso

0171 7227101 E-Mail schreiben vCard